Der berühmte slowenische Fußballmanager trägt immer DrLuigi

Boštjan Cesar ist ein ehemaliger slowenischer Fußballspieler und Co-Trainer der slowenischen Nationalmannschaft. Er spielte als Innenverteidiger in Slowenien, Frankreich, England, Italien und Kroatien, wo er einen Teil seiner Spielerkarriere bei Dinamo Zagreb verbrachte.

Cesar begann seine Karriere 2005 mit einem Dreijahresvertrag bei Olympique de Marseille. Im August 2007 wechselte er zu West Bromwich Albion. Später wechselte er zum Fußballverein von Marseille.

Im Januar 2009 unterschrieb er einen Zweijahresvertrag bei Grenoble Foot 38 und erzielte in seinem zweiten Spiel sein erstes Tor für den Verein. Im Mai 2011 wechselte er mit einem Zweijahresvertrag zu Chievo.

Dieser berühmte Fußballspieler und Trainer hatte auch eine erfolgreiche internationale Karriere. Februar 2003 gab er sein Länderspieldebüt gegen die Schweiz. Am 9. Oktober 2004 erzielte er sein erstes Länderspieltor, um Italien in einem WM-Qualifikationsspiel zu besiegen. Interessanterweise war es Italiens einzige Niederlage, als sie die Weltmeisterschaft gewannen. Am 8. Oktober 2017 war Cesar der erste slowenische Spieler, der 100 Nationalmannschaftsspiele bestritt. März 2018 in einem Heimspiel gegen Weißrussland aus der Nationalmannschaft aus.

Boštjan war offensichtlich ein talentierter Fußballspieler, ebenso wie er jetzt ein erfolgreicher Fußballtrainer ist, aber er ist auch ein Star unserer DrLuigi-Familie. Boštjan entdeckte alle Vorteile unserer medizinischen Schuhe und trägt sie gerne, wenn er nicht auf dem Fußballfeld ist. Wir wünschen ihm alles Gute für die Weltmeisterschaft, die derzeit in Katar stattfindet.

N.Z.
22.11.2022.