Luka Cindrić, Europameister, feierte mit der kroatischen Flagge!

Die Handballer des FC Barcelona gewannen das Champions-League-Finale in Köln und besiegten Vive Kielce im Endspiel mit 37:35 nach einem Siebenmeterwurf. Barcelona verteidigte damit erfolgreich ihren Titel als Europameister, nachdem sie insgesamt 11 Europameistertitel gewonnen hatte.

Luka Cindrić, Mitglied der kroatischen Handballnationalmannschaft und Barcelona-Spieler, feierte in die kroatische Flagge gehüllt. „Ich bin sprachlos; ich bin begeistert und stolz auf die Mannschaft. Mir fehlen die Worte; das ist etwas, an das ich mich für den Rest meines Lebens erinnern werde“, sagte Cindrić.

„Kielce ist eine fantastische Mannschaft, und wir haben bis zum Schluss gekämpft. Wir hatten Vertrauen in uns selbst. Alles beeindruckt mich immer wieder. Das sind fantastische Neuigkeiten für den Club und diejenigen von uns, die daran beteiligt waren. Dies wurde vorher nicht gemacht. Wir sind das erste Team, das den Titel „back to back“ gewonnen hat. Und wir sollten hier ordentlich feiern.“ Cindrić fügte hinzu: „Danke an alle, die gekommen sind, um uns zu unterstützen; es waren viele Fans aus allen Clubs und allen Nationen da, und es war fantastisch.“

Die Familie DrLuigi möchte dem gesamten Team und unserem lieben Luka zu ihrem großartigen Erfolg gratulieren! Herzlichen Glückwunsch, Luka!

M.B.
21.06.2022.